1. Wir sind unabhängig von einer Versicherungsgesellschaft und schaffen mit unserem "Know-how" und unserer Marktkenntnis Mehrwerte.

Beispiel 1

Eine Kundin kündigt ihre Krankenversicherung weil sie dauerhaft ins Ausland geht. Antwort: Kündigungsfrist drei Monate, sie soll, obwohl sie keinen Versicherungsschutz hat, noch drei Monate bezahlen. Wir haben uns der Sache angenommen und die Sachbearbeiter aufklären können. Die Kundin erhielt ihre Beiträge zurück. Vorteil: mehrere hundert Euro.

Beispiel 2

Sturm, ein Verkehrsschild einer Baustellenabsicherungsfirma fällt auf einen PKW. Rund 1.000,-€ Schaden. Zum Glück gibt es Zeugen und eine Anzeige bei der Polizei. Doch die Firma lehnt ab - höhere Gewalt. Die Briefe voller Paragraphen vom Justiziar der Rechtsabteilung beeindrucken den Kunden. Uns nicht. Klare Sache, mehrfach ausgeurteilt - und am Ende konnte das Auto wie geplant repariert werden.

Beispiel 3

Die Überprüfung einer bestehenden Instrumentenversicherung bei einem namhaften Anbieter ergab unter anderem folgende Aspekte:
a) Die Versicherung war auf dem Papier zum "Neuwert" abgeschlossen. Ist im Schadenfall der Wert des Instrumentes jedoch geringer als 40% des Neuwertes, gibt es doch nur den Zeitwert.
b) Eine "erweiterte Nachtzeitklausel" war enthalten. Diese besagte letztlich, dass z.B. der Diebstahl aus dem Kfz oder des ganzen Kfz zwischen 24.00 Uhr und 06.00 Uhr nicht versichert war.
Mit unserer Lösung konnten wir hier auf eine volle Neuwertversicherung einschließlich des Versicherungsschutzes auch nachts (mit einer Selbstbeteiligung von maximal 5% der Versicherungssumme) umsteigen, und sogar noch einige Euro Beitrag einsparen.

Beispiel 4

Eine Kundin mit einer angeborenen Krankheit hatte nach dem Lesen einer Broschüre über die Berufsgenossenschaft (Unfallabsicherung) den Vertreter "ihrer" Versicherung auf privaten Unfallschutz angesprochen. Vor allem wollte sie wissen, ob sie dort auch Gesundheitsangaben machen müsste. Die Antwort lautete "Ja". Schlimmer noch, aufgrund ihrer bestehenden Krankheit kann leider kein Angebot gemacht werden.
Zum Glück rief sie uns an, denn diese Auskunft mag auf diese eine Versicherungsgesellschaft zutreffen, aber nicht auf alle. Natürlich gibt es Unfallversicherungen ohne Gesundheitsfragen.

2. Wir lieben Musik. Und die Menschen die sie machen.

Unser Geschäftsführer und Mastermind Peter Funke ist bekennender (Rock)musikfreund. Er ist seit Kindertagen (Schule - Cello) mit Musik vertraut und hat auch schon mal Noten gesehen. So versteht er nicht nur die Sprache der Musiker, sondern kennt auch deren Wünsche und Sorgen. Zaubern kann er nicht, aber den Kunden den notwendigen Papierkram abnehmen und sich mit den Versicherungen "rumschlagen", das macht er gerne. Sogar der Biorhytmus scheint seinem größten Hobby angepasst. So war es geradezu zwangsläufig konsequent, beide Leidenschaften zu verknüpfen. Jetzt hat er Kontakt mit netten Menschen die Freude bereiten und bereitet denen ebenfalls Freude. Gepaart mit Fach- und Erfahrungswissen könnte man auch sagen: ein perfekter Support-Act mit Wohlfühlstimmung von Anfang an.

Im Tagesgeschäft nicht so bedeutend wie der Mixer oder das Bandmanagement - im Falle eines Falles unbezahlbar :-)

Insurance rocks!

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn